Maerz 2018 – Registrierkassen Nachrichten

Hier finden Sie die neuesten Registrierkassen Nachrichten vom März 2018. Diese Monats-Sammlung enthält eine große Anzahl von Artikeln zu verschiedenen steuerlichen Fragen und die Rolle der Registrierkasse bei der Eintreibung von Steuern.

Riesen-Steuerausfälle durch „Kassen-Klüngel“

Stuttgarter Nachrichten

Immerhin müssten alle Kassensysteme bis zum 1. Januar 2020 zwingend eine technische Vorrichtung vorweisen, die jede nachträgliche Veränderung sichtbar mache. Noch immer habe das Bundesamt für Sicherheit und Informationstechnik (BSI) aber die notwendigen Standards nicht festgelegt, …

Neue Westfälische (Bielefeld): Steuerbetrug mit Registrierkassen Eine Frage der Gerechtigkeit …

FinanzNachrichten.de

Dass Unternehmensprüfer und Steuerfahnder immer häufiger über den Einsatz von Software berichten, mit der Registrierkassen nachträglich manipuliert werden können, zeigt, dass manche hier bei der Steuer-„Ersparnis“ mit viel krimineller Energie vorgehen. Dass die Finanzbehörden diesem Treiben …

Riesen-Steuerausfälle durch Registrierkassen-Schummelei

PNP Plus

Düsseldorf. Schummeleien an Registrierkassen kosten den deutschen Staat jährlich bis zu zehn Milliarden Euro an Steuerausfällen. Die Politik hat das Problem schon länger auf dem Radar, kommt aber aus Sicht des nordrhein-westfälischen Finanzministers Lutz Lienenkämper (CDU) zu langsam …

Der große Geldregen durch die Registrierkassenpflicht blieb noch aus

Wiener Zeitung

Hohe Erwartungen hat der Finanzminister in die seit Mai 2016 geltende Registrierkassen– und Belegerteilungspflicht gesetzt, nämlich ein zusätzliches Steueraufkommen von 900 Millionen Euro jährlich. Der Zuwachs im vergangenen Jahr dürfte aber in erster Linie konjunkturelle Gründe gehabt haben.

UDPoS: Neue Malware stiehlt Kreditkarten-Daten, tarnt sie als DNS-Traffic

heise Security (Pressemitteilung)

UDPoS greift Kassensysteme an und kopiert die ausgelesenen Magnetstreifen-Daten. Mit denen können die Angreifer dann die Karten klonen und auf Shopping-Tour gehen. Eine bisher unbekannte Malware-Familie missbraucht DNS-Pakete, um darin heimlich kopierte Kreditkartendaten zu verstecken.

Hessens Finanzämter intensivieren Suche nach „Mogelkassen“

op-online.de

Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) im Interview mit unserer Zeitung: „Die Finanzverwaltung bildet bei jedem Finanzamt Sonderprüfer aus, die über die speziellen Kenntnisse verfügen, auf Kassendaten zuzugreifen und den Steuerbetrug mit manipulierten Registrierkassen aufzudecken.“ Diese …

Finanzminister Schäfer will verstärkt gegen Manipulationen an Ladenkassen vorgehen – op-online.de

Hessens Finanzämter gehen gegen Steuerbetrüger vor – FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung

Ganzer Artikel

Registrierkassen Nachrichten, Teil 2

Unangemeldeter Besuch vom Finanzamt

Neue Westfälische

Und so geht Wirtschaftsprüfer Nolting davon aus, dass der Startschuss auch in Nordrhein-Westfalen bereits erfolgt ist. Zumal NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper (CDU) den Betrug mit Registrierkassen in der vergangenen Woche noch einmal thematisiert hatte. Nach Auskunft der Ministers soll dem …

Noch immer Steuerbetrug im Gastgewerbe

TOP HOTEL

Seit über einem Jahr ist die Frist abgelaufen: Im Gastgewerbe dürfen nur noch Registrierkassen und elektronische Kassensysteme eingesetzt werden, die alle elektronischen Einzeldaten dauerhaft und unveränderbar speichern. Dass die Umstellung allerdings nicht ganz reibungslos war, berichtet jetzt …

Gastronomen sollen Milliarden an Steuern hinterziehen

Hogapage Today

Die Steuerhinterziehung soll durch elektronische Kassensysteme eingedämmt werden, so das Ziel der neuen Regeln. Bislang ist es mit bestimmten Softwareprogrammen aber nach wie vor möglich Bilanzen zu manipulieren, um so einen möglichen Steuerbetrug zu erleichtern. „Die Programme werden …

Registrierkassen Nachrichten, Teil 3
Checkliste: Registrierkassen

Forum Gastronomie

Der Jahresbeleg muss, wie alle zu meldenden Belege, bei FinanzOnline direkt im Punkt Registrierkassen des Steuerkontos gemeldet werden. Dort muss in einem ersten Schritt zunächst ein Authentifizierungscode generiert werden. Die Meldung selbst funktioniert dann über die BelegCheckApp des …

Kassenprüfung kann zum Fiasko werden

Bergedorfer Zeitung

Geprüft werden dabei neben der Manipulationssicherheit von Registrierkassen künftig vor allem die sogenannten offenen Ladenkassen. Also jene Schubladen, in denen etwa Wochenmarkthändler ihre Einnahmen sammeln, ohne dafür an die Kunden Belege auszustellen. „Sie müssen jetzt jederzeit …

Noch immer Steuerbetrug im Gastgewerbe

TOP HOTEL

Seit über einem Jahr ist die Frist abgelaufen: Im Gastgewerbe dürfen nur noch Registrierkassen und elektronische Kassensysteme eingesetzt werden, die alle elektronischen Einzeldaten dauerhaft und unveränderbar speichern. Dass die Umstellung allerdings nicht ganz reibungslos war, berichtet jetzt …

Neues Gesetz: Diese Konsequenzen drohen bei einer Kassenprüfung

B4B Schwaben

Vom Gesetz sind alle Betriebe mit offenen Ladenkassen, elektronischen Registrierkassen, oder computergestützten Kassen-Systemen betroffen. Damit gelten die Regelungen auch für kleine und mittlere Handwerksbetriebe. „Der Amtsträger kommt ohne Anmeldung in Ihr Ladengeschäft und prüft Ihre …

Kasse machen mit Kassen

crn.de

Einzelhändler, Gastronomen und überhaupt alle Betriebe, in denen bargeldintensiv gehandelt wird, sind durch die verschärfte Registrierkassenpflicht aufgefordert, ihre Kassensysteme schnellstens auf Vordermann zu bringen. Darüber hinaus heizt aber auch die Digitalisierung das Umrüstungsgeschäft …

Registrierkassen Nachrichten werden von der Firma QUORiON Data Systems, ein deutscher Hersteller von Kassensystemen, aus diversen Internet Artikeln zusammengestellt.