Was sind die wichtigsten Komponenten eines Kassensystems?

Eine Kassenlösung ist generell eine Kombination von einer Registrierkasse /einem Kassensystem und anderen Peripheriegeräten wie Tastatur, Bildschirm, Kassenlade, Strichcode-Scanner, Kartenleser, Quittungsdrucker und Getränkeautomaten oder tragbare Bestellterminals. Jede Komponente ist integriert, um eine einheitliche Kassenlösung zu bilden, die Sie einzeln oder integriert mit anderen Systemen nutzen können, somit arbeiten Sie lokal in Ihrem Geschäft oder verwalten die gesamte Kette. Als Laden-/Unternehmensbesitzer werden Sie es für schwierig erachten, den richtigen Bereich des Wirtschaftssystems für Ihre Tätigkeit zu wählen, wenn Sie sich in der Kassenlösung nicht auskennen. Unten finden Sie einen Überblick über die wichtigste Hardware.

Kassenlösung Hardware

Die folgenden Geräte sollten Teil Ihrer Kassenlösung sein. Die Ausrüstung wird in Abhängigkeit von der Art Ihres Geschäfts variieren. Waagen und Scanner sind ideal für den Einzelhandel, während Getränkeautomaten, z.B., Bestandteil der Gastronomie sind.

  • Registrierkasse/Kassensystem
  • Monitor
  • Kassenschublade
  • Eingabe-Gerät wie Tastatur, Maus, Scanner oder Touchscreen
  • Quittungsdrucker
  • Andere Geräte

Registrierkasse / Kassensystem

Das ist das Gehirn der Kassenlösung und enthält die Kassensoftware

Eingabegerät

Einzelhändler können Touchscreens, programmierbare Tastaturen, Scanner und andere Handgeräte wie PC-Maus benutzen, um Daten ins POS-System einzugeben und durch die Optionen zu navigieren. Registrierkassen haben bereits eine eingebaute Tastatur. Das Personal benutzt oft Scanner, um mehrere Posten während des Verkaufs schnell einzugeben.

In den Restaurants werden Kassensysteme mit Touchscreen eingesetzt, weil es auf diese Weise einfacher und schneller ist, durch die Menüs zu navigieren.

Display

Die Bedienung und der Kunde können den Gesamtbetrag sehen. Auf dem Bildschirm mit Graphikfunktion können u.a. individuelle Verkaufsaktionen angezeigt werden.

Quittungsdrucker

Sie können Quittungen für den Kunden ausdrucken. Die Punktmatrixdrucker kosten weniger, verwenden aber mechanische Komponenten wie Nadeln und Farbbänder. Leider kommt es dabei oft zu Störungen. Thermale Quittungsdrucker sind kostspieliger, aber auch schneller und leiser. Sie werden mit einem Easy-Load-Mechanismus geliefert, um das Papierladen zu beschleunigen.

Kassenlade

In der Kassenlade wird das Bargeld aufbewahrt. Die Registrierkasse kontrolliert, ob die Kassenlade geöffnet ist - normalerweise nach der Abrechnung. Da die Kassenlade ständig in Gebrauch ist, muss sie so konstruiert sein, dass sie auch in Streßsituationen gut zu handhaben ist.

Sonstige Geräte

Kabellose Bestellterminals - Das Personal bleibt während der Bestellung mobil. So kann die Bedienung mehrere Tische bedienen, ohne in die Küche gehen zu müssen, um die Bestellung weiterzugeben.

Kartenleser - Sie brauchen das Gerät, um Magnet- und Kreditkarten einzulesen.

Kassensysteme made in Germany

Copyright © 2016 QUORiON Data Systems. Alle Rechte vorbehalten.